VKA e.V.

Aktivität und Ruhe gleichermaßen

Wir schaffen ein abwechslunsgreiches Betreuungsprogramm. Es berücksichtigt den Wunsch nach Aktivität in der Gemeinschaft ebenso wie das Bedürfnis nach Ruhe und Zurückgezogenheit.

 

Hier ein Auszug aus unserem Betreuungsangebot:

  • Gymnastik
  • Ausflüge in die umliegenden Städte
  • Sing- und Musikkreis
  • Spielerunden
  • Gedächtnistraining
  • Massagen in der Wellness-Oase
  • Aromapflege
  • Bewegungstraining
  • Friseurbesuche außerhalb oder in der Einrichtung

Seelsorge

Seelsorgerisch werden unsere Bewohner von der Gemeinde St. Vincentius betreut, die sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet. In unserer hauseigenen Kapelle, deren Eingangstür aus dem alten Portal des Krankenhauses gefertigt wurde, bieten wir immer mittwochs das Morgenlob an. Freitags wird hier die Heilige Messe gefeiert. Am Sonntag versammeln sich viele unserer Bewohner in der Kapelle, um die Messe am Fernseher zu verfolgen. Sie wird aus der benachbarten Kirche übertragen. Einmal im Monat gibt es in unserer Kapelle auch einen evangelischen Gottesdienst.